Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersicht über die Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

2. Vertragspartner

3. Angebot und Vertragsschluss

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

5. Preise

6. Zahlung

7. Lieferung

8. Eigentumsvorbehalt

9. Gewährleistung

10.Allgemeines






Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Stand: 25.03.2008

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1.Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von http://www.rabenkammer.com (nachfolgend: rabenkammer) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Rabenkammer
Sonja Kämpken
Kulmer Strasse 17
10783 Berlin
Tel.: 00 49 / 30 / 66 30 8 444
Email: sonja@kaempken.om
Kleinunternehmer nach § 19

3.Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern

einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons

„Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung

unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail.

Mit dieser E-Mail Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.


4.Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform

( E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform . Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Rabenkammer
Geschäftsführer: Sonja Kämpken
Kulmer Strasse 17
10783 Berlin
E-Mail: sonja@kaempken.com


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf

deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -

zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße

Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden,

indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen,

was deren Wert beeinträchtigt.


Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


5.Preise

Die Preise verstehen sich als Endpreise, denn Umsatzsteuer wird nicht erhoben (Kleinunternehmer nach § 19 ) und zuzüglich Versandkosten

6.Zahlung

Sie können wahlweise per Vorkasse, Bankeinzug, Paypal bezahlen. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Belastung Ihres Kontos fünf Tage nach Auslieferung der Ware.

7.Lieferung

Die voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme innerhalb von 3-5 Tagen. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in diesem Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten, oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden bereits von Ihnen erbrachte Zahlungen unverzüglich erstattet.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10. Allgemeines

Mit der Auftragserteilung erkennt der Kunde die uneingeschränkte Geltung unserer AGB’s in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung ausdrücklich an. Bestellungen ohne vollständige Lieferadresse können nicht bearbeitet werden. Geben Sie bitte auch Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen an. Angebote und Aktionen sind unverbindlich und gelten nur solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer übernehmen wir keine Haftung.

Artikel die momentan nicht lieferbar sind werden automatiaxh markiert; d.h. alles was Ihr seht, ist mindestens 1 x am Lager. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.